In guten Händen

Ich begleite dich auf dem Weg der Schwangerschaft und des Wochenbetts.

Was zeichnet uns aus?

Wochenbettbetreuung

Das Wochenbett beginnt direkt nach der Geburt und dauert 8 bis 12 Wochen. 
Dieser neue Start für Ihre Familie  benötigt eine sorgsamen Begleitung für einen guten gemeinsamen Start. Im Frühwochenbett (10-14 Lebenstagen des Kindes) ist es wichtig, dass Sie Zeit und Ruhe haben und gut versorgt sind.  Aus diesem Grund komme ich in den ersten Tagen nach der Klinikentlassung je nach Bedarf täglich, auch am Wochenende. Wenn sich langsam alles einspielt, komme ich weiterhin regelmäßig, jedoch in größeren Abständen.

Stillberatung

Die Stillberatung ist ein großer Teil der Wochenbettbetreuung.  Doch auch in der späteren Stillzeit (nach dem Zeitraum von 8-12 Wochen) kann eine Beratung durchaus erforderlich sein, wenn es zu Milchstau oder einer Brustentzündung kommt. Auch bei weiteren Fragen rund um Abstillen, Beikosteinführung bin ich gerne behilflich.

Rückbildungskurs 

 Ziel dieses Kurses ist es, alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder zu kräftigen.
Die Rückbildung sollte zwischen der 8. und der 16.Woche nach Geburt beginnen, da dies der optimalste Zeitraum für die Frau ist, den Beckenboden und die Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine zu kräftigen.  Wir führen gemeinsam ein Ganzkörpertraining durch, welches für die Zeit nach der Geburt ausgelegt ist und in dem dein Beckenboden im Vordergrund steht.
In diesem Kurs werden wir zusammen ein Yoga Ritual, klassische Beckenbodenübungen und ein aktives Workout durchgehen. Es werden Übungen für verschiedene Muskelgruppen ausgeführt und trainiert. Auch werden kleine Hinweise für Alltägliche Übungen gegeben.

Die Kurse finden am Vormittag über einen Zeitraum von 8 Wochen statt und gehen über 1 Std und 15 min. Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Hier findest du alle zur Zeit geplanten Rückbildungskurse. Melde dich gerne an!

Babymassagekurs

Das Baby kommt durch diese Massage zur Ruhe und nebenbei werden dadurch Durchblutung und Verdauung angeregt. 

  • Ganzkörpermassage und Massage bei Blähungen/Koliken
  • Erlernen von verschiedenen Griffen und Techniken direkt an ihrem Baby


Auch zu Hause kann ich gemeinsam mit Ihnen das Baby bei Hausbesuchen z.B. bei Blähungen oder Unruhe massieren.


Durch meine trilinguale Erziehung  können alle Leistungen in folgenden drei Sprachen erbracht werden:
Deutsch, Englisch, Polnisch